Carnet ATA

 

e-safetyATA - die elektronische Sicherheit von uns für Ihr Carnet ATA

 


Was ist ein Carnet ATA und wo findet es Anwendung?

Ein CarnetATA (Admission temporaire) dient in erster Linie der vorübergehenden abgabefreien Einfuhr von Gebrauchsgütern im internationalen Handel. 

Die hauptsächlichen Anwendungsgebiete des Carnet ATA sind Handelsmessen mit internationaler Beteiligung. Grundsätzlich ist die Abfertigung zur vorübergehenden abgabefreien Einfuhr in das Ausstellungsland nur mit Hinterlegung der Einfuhrabgaben (in voller Höhe) in bar möglich und kann nicht formlos geschehen. Dabei sind die jeweils geltenden einzelstaatlichen Rechtsbestimmungen einzuhalten.

Mit einem Carnet ATA wird dieses Verfahren wesentlich erleichtert und vereinheitlicht. Aufwendige Abfertigungsschritte wie die Ermittlung allfälliger Einfuhrabgaben oder die Sicherheitshinterlegung in der Landeswährung werden vermieden.

Was ist eine e-safetyATA-Garantie?

Die Handelskammern in der Schweiz verlangen für die Lieferung eines Carnet ATA eine Sicherheit in Höhe von 20 % bis 30 % des Warenwerts. Das e-safetyATA von Allianz Trade in der Schweiz ist eine elektronische Sicherheit für Carnet ATAs für 20% des Warenwerts eines Carnet ATA. Diese Sicherheit wird in der Regel durch eine Barhinterlegung oder eine Bankgarantie geleistet. Die Handelskammern stellen das Carnet ATA nach Erhalt der Sicherheit aus. Wir stellen Ihnen diese Sicherheit via ein e-safetyATA einfach, schnell und zu einem attraktiven Preis zur Verfügung.

 

Was sind die Vorteile eines e-safetyATA?

 
  • Einfache Hinterlegung Ihrer Sicherheit mittels digitalen Prozesses
  • Günstiges Prämienmodell, in Echtzeit berechnet
  • Zeitersparnis: Ihre e-safetyATA-Garantie wird direkt bei der Handelskammer hinterlegt
  • Keine Liquiditätsbindung (wie beispielsweise bei einer Bareinzahlung)

 

Wie erhalten Sie ein e-safetyATA?

 
  1. Identifizieren Sie Ihr Unternehmen mit Ihrer Firmenkennung (UID).
  2. Erfassen Sie den Warenwert Ihres Carnet ATA.
  3. Geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein.
  4. Sie erhalten den Prämienbetrag für die angefragte e-safety ATA-Kaution.
  5. Akzeptieren Sie unser Angebot.
  6. Die e-safetyATA-Garantie für die geforderte Sicherheit (20% des Warenwerts des Carnet ATA) wird direkt bei der Handelskammer hinterlegt und Sie erhalten eine Kautionsversicherungsbestätigung.
    1.  
Zurzeit wird diese Online-Lösung nur in einer Zusammenarbeit mit der Handelskammer Bern angeboten.